Ralf Köbler liest aus dem 8. Stadtkirchenkrimi »Senza Corona: Eine kriminelle Auferstehung« Sonnabend, 04.12.2021 | 19:00 Uhr

Darmstädter Krimilust-Special:
Ralf Köbler liest aus dem 8. Stadtkirchenkrimi
„Senza Corona: Eine kriminelle Auferstehung“

Am 1. Advent fällt eine Glocke vom Turm der Stadtkirche. Gott sei Dank, ohne Personenschaden anzurichten. Es bleibt nicht das einzige mysteriöse Unglück in Darmstadt. Aber die Unglücke sind Verbrechen. Die ganze Stadt wird von einem Erpresser mit einer schlimmen Katastrophe bedroht. Es steht ein WEIHNACHTSVERBOT zu befürchten.

Gerd Ohlhauser stellt die Krimi-/Fotoanthologie „Tatort Darmstadt“ vor. In der bekannten Reihe der Bücher mit Fotos von Christoph Rau erfreuen Darmstädter Krimiautorinnen und -autoren mit Kurzgeschichten. Ralf Köbler liest aus seinem Beitrag.

Wonach sich viele seit einem Jahr sehnen: Ein Ensemble der Darmstädter Kantorei singt Deutsche und europäische vokale Weihnachtsmusik.

Karten: 12 Euro zzgl. VVK-Gebühr. Schüler/Studenten/Schwerbehinderte: 9 Euro zzgl. VVK-Gebühr oder Karten an der AK
Es gilt die 3G-Regel!

Tickets

Tickets

Am 04.12.2021 19:00Uhr Ort: Stadtkirche Darmstadt |