Tony Lakatos & Jasper van´t Hof Sonnabend, 04.02.2023 | 19:30 Uhr

Foto: Ulrich Balß

Tony Lakatos - Tenorsaxofon
Jasper van’t Hof - Orgel, Piano

Mit Jasper van’t Hof & Tony Lakatos stehen zwei ganz große Vertreter des europäischen Jazz auf der Bühne! Der Niederländer Jasper van’t Hof zählt zu den beim deutschen Publikum besonders beliebten Musikern des zeitgenössischen Jazz. Mit den Gruppen Association P.C. und Pork Pie gehörte der Pianist zu den Pionieren des europäischen Jazzrock. Ob am Konzertflügel, an der Kirchenorgel oder auf elektronischen Keyboards, ob solo oder mit seiner afrikanisch inspirierten Band Pili Pili – stets zeichnet sich van’t Hofs Spiel durch überschäumende Vitalität und rhythmische Vielschichtigkeit aus. Mit dem ungarischen Tenorsaxofonisten Tony Lakatos, seit 1993 Mitglied der HR Big Band und dort inzwischen in den wohlverdienten Ruhestand gegangen, trifft van’t Hof auf einen besonders überzeugenden Vertreter des amerikanisch geprägten Modern Jazz. In dem außergewöhnlichen Projekt profitiert Jasper van’t Hof von seinen profunden Kenntnissen der klassischen Musik einerseits, andererseits von seiner Liebe zur insbesondere afrikanischen Folklore. So nimmt er den Zuhörer mit auf seine Reise ... ins Innere der Orgel, ins Universum der Klänge, in die Zeitgeschichte der Musik. Nichts bleibt unberührt, ob Klassik, Mittelalter, Jazz ... oder sogar ein bisschen Pop, »Ein Gigant an der Kirchenorgel.« Rheinische Post, Düsseldorf

Karten: 25 Euro+VVK-Gebühr. Schüler/Studenten: 20 Euro+VVK-Gebühr. AK 30/25 Euro

Tickets

Tickets

Am 04.02.2023 19:30Uhr Ort: Stadtkirche Darmstadt |