Literarischer Herbst: Michael Köhlmeier »Frankie« Dienstag, 10.10.2023 | 19:00 Uhr Tickets Tickets

Foto: Peter-Andreas Hassiepen

Leuchtend und rasant … ganz einfach virtuos. (Elke Schmitter, DIE ZEIT)

Ein Teenager, ein soeben aus dem Gefängnis entlassener Großvater und eine geladene Pistole: Frank ist vierzehn, lebt in Wien, kocht gern und liebt die gemeinsamen Abende mit seiner Mutter. Aber dann gerät sein Leben durcheinander. Der Großvater ist nach achtzehn Jahren aus dem Gefängnis entlassen worden. Frank kennt ihn nur von wenigen Besuchen. Der alte Mann reißt den Jungen an sich, einmal tyrannisch, dann zärtlich. Michael Köhlmeier erzählt von einer Initiation, von Rebellion und Befreiung und der ewigen Faszination des Bösen – von einem Duo, das man nie wieder vergisst.

Michael Köhlmeier, in Hard am Bodensee geboren, lebt in Hohenems/Vorarlberg und Wien. Sein Werk wurde vielfach ausgezeichnet.

Martin Maria Schwarz, Autor, Moderator und Literaturkritiker bei hr2-Kultur, wird den Abend moderieren.

Eine Kooperation von Literaturhaus, Stadtkirche und Leseland Hessen

Karten: 10 Euro zzgl. VVK-Gebühr. Schüler*innen/Studierende: 8 Euro zzgl. VVK-Gebühr.

LESELANDHESSEN JPG 4C HMWK Logo farbe 4z Kopiehr2 Logo 4c  Logo Sparkassen Stiftung

Tickets Tickets
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.