Wogram-Graupe-Sieverts »Symmethree« Freitag, 29.11.2024 | 19:30 Uhr Tickets Tickets

Foto: Florian Ross

Nils Wogram - Posaune
Henning Sieverts - Bass, Cello
Ronny Graupe - Gitarre

Blues! Nothing but the blues! – das ist das aktuelle Album von Henning Sieverts »Symmethree«. Seit 2011 und auf bisher drei Alben beschäftigt sich das Virtuosen-Triumvirat mit den schillernden Schönheiten der Symmetrie. Diesmal, bei Album Nr.4, dreht sich alles um die Kraft der drei Akkorde und zwölf Takte. Metrische, melodische und harmonische Spielereien gewinnen den vertrauten Blues-Klängen neue, aparte Schönheiten ab, ohne dass die archaische Kraft des Blues je verloren geht. So zugänglich klang Henning Sieverts »Symmethree« noch nie. Henning Sieverts gehört mit über 150 CD Veröffentlichungen und Konzerten in aller Welt zu den gefragtesten Bassisten und Cellisten Europas. Er gewann u.a. den ECHO Jazz, den 1.Preis der »International Society of Bassists« und – zweimal - den »Neuen Deutschen Jazzpreis«. Nils Wogram zählt zu den weltbesten Posaunisten und ist – wie Sieverts – vielfach preisgekrönt, u.a. Deutscher Jazzpreis und Albert-Mangelsdorff-Preis. Ronny Graupes (ebenfalls Deutscher Jazzpreis) meisterhaft-unkonventionelles Spiel auf der 7-seitigen Gitarre wird von so unterschiedlichen Musikern geschätzt wie Wanja Slavin, Christian Lillinger oder Rolf Kühn. Die ungewöhnliche Instrumentierung von »Symmethree« mit Posaune, Gitarre und Bass/Cello erlaubt reizvolle, klangliche Verschmelzungen und ständig wechselnde Aufgabenverteilungen.Henning Sieverts: »Wir spielen seit 2011 in diesem Trio und hatten viel Zeit zusammen zu wachsen und zusammenzuwachsen. Jedes Konzert ist ein lustvolles Abenteuer, bei dem wir nicht nur die Zuhörer überraschen, sondern auch uns selbst!«

Karten: 25 Euro+VVK-Gebühr. Schüler*innen/Studierende: 20 Euro+VVK-Gebühr. AK 30/25 Euro

Dieses Konzert wird gefördert durch: Freundeskreis Kultur in der Stadtkirche Darmstadt e.V.

Tickets Tickets
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.