Im Dialog XIII - Eckhard Kremers "Röcke"

Einladungskarte IM DIALOGXIII

Vom 1. Juli bis zum 31. August (Mo - Fr 10 -18 Uhr, Sa 10 - 14 Uhr) findet zum dreizehnten Mal unsere Skulpturenausstellung IM DIALOG statt.

In diesem Jahr zeigen wir Plastiken des Malers und Bilderhauers Eckhard Kremers in Chor und Schiff der Stadtkirche.
Mo - Fr 10 -18 Uhr, Sa 10 - 14 Uhr

Kremers, geboren 1949 in Elz, studierte nach dem Abitur von 1971 – 1976 an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Stuttgart Malerei und Grafik bei den Professoren Daudert, Grau, Bachmayer und von Stockhausen und gleichzeitig an der Universität Stuttgart Kunstwissenschaft. Von 1976 – 1978 studierte er als Stipendiat des DAAD die japanische Sprache in Japan, von 1978 – 1980 mit einem Stipendium des japanischen Kultusministeriums und des DAAD Japanische Malerei und Kunstgeschichte in Tokyo.
Nach dem 2. Staatsexamen fürs Lehramt 1982 arbeitete Kremers als selbständiger Künstler.
Von 1993 – 2000 war er Professor für Gestaltungslehre am Fachbereich Gestaltung der Fachhochschule Hildesheim / Holzminden / Göttingen. Seit 2000 ist er Professor für Grafik und Malerei am Institut für Bildende Kunst der Philipps-Universität Marburg.

Archiv

Jazz

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.