DARMSTÄDTER KRIMILUST Nr. 3

Gespräch mit Volker Wagner über Kriminalität und Straftaten in Darmstadt

(Moderation: Ralf Köbler)  

Lesung Michael Kibler

Musikalische Begleitung: Ensemble der Darmstädter Kantorei

 Samstag, 27.04.2019, 19.00 Uhr (Einlass 18.30 Uhr)

Tickets über ztix GmbH

Abendkasse  12 € Ermäßigt 9 €

Volker Wagner ist Vorsitzender Richter der Schwurgerichtskammer des Landgerichts Darmstadt und verhandelt ausschließlich Mord und Totschlag. Er berichtet aus seinem Berufsalltag, über Fälle, Täterpersönlichkeiten, Verteidigerverhalten und stellt sich der Frage, wie man das eigentlich alles aushalten kann: „Türke tötet Ehefrau und schneidet ihr den Kopf ab“, lautete einmal eine Schlagzeile über ein von Volker Wagner geleitetes Verfahren. Der Vorsitzende Richter ist für klare Worte bekannt, auf die auch für die Veranstaltung zu hoffen ist.

Feature Kibler
Fotograf: Jürgen Röhrscheid 

Michael Kibler, der überregional bekannteste Darmstädter Krimiautor, wurde 1963 in Heilbronn geboren und ist Darmstädter aus Leidenschaft. Er studierte an der Goethe-Universität in Frankfurt im Hauptfach Germanistik mit den Nebenfächern Filmwissenschaft und Psychologie. Nach dem Magister 1991 promovierte er 1998. Schreiben ist seine Passion seit mehr als der Hälfte seines Lebens. Weshalb er seit 1991 als Texter, Schriftsteller und PR-Profi arbeitet – seit 2002 freiberuflich. Schwerpunkt des Schriftstellers sind Krimis. Deshalb ist er Mitglied des Syndikats – der Autorengruppe deutschsprachiger Kriminalliteratur.

Er wird eine eigens für die „KRIMILUST“ neu verfasste Kurzgeschichte lesen. Wir dürfen gespannt sein.

Weitere KRIMILUST-Termine

Archiv

Jazz

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.