Aki Hashimoto, Sopran - Katharina Roß, Alt

Christian Roß, Tenor - Andreas Donner, Bariton

Joachim Enders und Matthias Gräff-Schestag, Klavier

Eintritt frei!

Im Festkonzert zum Heinerfest singt das Ensemble D’Accord Johannes Brahms´ Liebesliederwalzer und die Neuen Liebeslieder in der ursprünglichen Gestalt für Vokalquartett und zwei Pianisten. Von der Liebe, ihren Irrungen und Wirrungen singen die Lieder der beiden Zyklen, die sicher zu den bekanntesten und beliebtesten des Komponisten gehören. Mit Joachim Enders und Matthias Gräff-Schestag konnten zwei erfahrene Begleiter gewonnen werden, mit denen D’Accord schon oft und gerne zusammengearbeitet hat.

Der Eintritt ist wie immer im Rahmen des Heinerfestes frei und wir danken dem Förderkreis Darmstädter Heiner e.V. sehr herzlich für die Unterstützung dieses Konzertes!