180311 kl Aly Götz LAB077 Druck
Predigt: Götz Aly ▷ Psalm 139, 19-24
ist Historiker und Journalist. Er arbeitete für die »taz«, die »Berliner Zeitung« und als Gastprofessor
u.a. in Wien, Salzburg und Frankfurt. Seine Bücher werden in viele Sprachen übersetzt. 2002 erhielt
er den Heinrich-Mann-Preis, 2003 den Marion-Samuel-Preis, 2012 den Ludwig-Börne-Preis. Zuletzt
veröffentlichte er bei S. Fischer 2011 »Warum die Deutschen? Warum die Juden? Gleichheit, Neid
und Rassenhass 1800-1933« sowie 2013 »Die Belasteten. ›Euthanasie‹ 1939-1945. Eine
Gesellschaftsgeschichte«. Im Februar 2017 erschien bei S. Fischer seine große Studie über die
europäische Geschichte von Antisemitismus und Holocaust »Europa gegen die Juden 1880–1945«.

180311 Böhm 1339

Musik: Rainer Böhm (Piano)
studierte von 1997 bis 2001 Jazz und Popularmusik an der Hochschule für Musik und Darstellende
Kunst Mannheim. Zwischen 1998 und 2000 gehörte er dem Bundesjazzorchester an. Von 2007 bis
2009 absolvierte er ein Masterstudium am Queens College in New York City. In New York gründete
er ein Trio mit Jeff Hirshfield und dem schottischen Bassisten Aidan O’Donnell, das 2009 das Album
Red Line veröffentlichte. Mit Ben Kraef hat er 2011 das Album Berlin - New York vorgelegt. Daneben
spielt er seit langen Jahren mit der Mannheimer Gruppe L 14,16.
Seit November 2016 ist Böhm Professor für Jazz-Piano an der Hochschule für Musik Nürnberg, seit
Oktober 2017 zudem Professor für Jazz-Piano an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst
in Mannheim.

180311 Pieter Bruegel the Elder The Tower of Babel Vienna Google Art Project edited

Bild: Pieter Bruegel
»Turmbau zu Babel« (1563)
114 x 155 cm
Kunsthistorisches Museum,
Wien