Der Deutsche Literaturfonds stellt vor: