BISTROT BETHLEHEM - eine Weihnachtsgeschichte | YouTube-Kanal der Stadtkirche

Die Stadtkirche Darmstadt hat einen theatralen Weihnachtsfilm gedreht: „BISTRO Bethlehem“ ist eine Weihnachtsgeschichte mit Humor, viel Gefühl und auch Ernst, das Ganze ist – nicht nur - für Erwachsene gedacht. Es spielt in einem Café einen Tag nach Jesu Geburt und Josef braucht erst mal einen Café und einen Prosecco zur Erholung von dem ganzen Geburtsstress, und nun noch die ganzen Formulare mit dem Volkszählungsquatsch ausfüllen – wer braucht das denn?! Und dann noch der ältere Herr neben ihm mit dem Kräutertee, der meint, dass er der Vater sei … Was geht denn hier ab? Von wegen „ein Kindelein so zart und fein“?! „Bistro Bethlehem“ entstand als Kooperation zwischen der Stadtkirche Darmstadt, dem HoffART Theater, dem Stadtjugendpfarramt, der Jugendkulturarbeit Hütte und dem Ev. Dekanat. Buch und Regie sind von Volkmar Hahn, dem Darmstädter Theaterpädagogen und freien Regisseur, Kamera und Schnitt: Vincent Keller.
... zu sehen auf dem YouTube-Kanal der Stadtkirche!