Passionspredigten 2023: Jakub Wawrzyniak Sonntag, 19.03.2023 | 10:00 Uhr

Foto: offizielles Foto

Sonntag, 19. März, 10.00 Uhr
Predigten zur Passionszeit
»Der Preis der Freiheit«


Auszug aus der Knechtschaft - endlich frei!

»Ich bin der Herr, dein Gott, der ich dich aus Ägyptenland, aus der Knechtschaft, geführt habe.« (Exodus 20,2)
»Und die ganze Gemeinde der Kinder Israel murrte gegen Mose und gegen Aaron in der Wüste. Und die Kinder Israel sprachen zu ihnen: Wären wir doch im Land Ägypten durch die Hand des Herrn gestorben, als wir bei
den Fleischtöpfen saßen, als wir Brot aßen bis zur Sättigung! Denn ihr habt uns in diese Wüste herausgeführt, um diese ganze Versammlung vor Hunger sterben zu lassen.« (Exodus 16,1-3)

Jakub Wawrzyniak

Jakub Wawrzyniak ist Generalkonsul der Republik Polen in Köln. Geboren 1980 in Poznań, studierte an der Universität zu Köln, Magister Artium in Theater-, Filmund Fernsehwissenschaften, Philosophie und Allgemeinen Sprachwissenschaften. Mitglied des Auswärtigen Dienstes, seit dem Jahre 2000 beruflich für das Ministerium für Auswärtige Angelegenheiten der Republik Polen tätig. In den Jahren 2007 - 2015 Vizekonsul für Kultur und Öffentlichkeitsarbeit beim Generalkonsulat der Republik Polen in Köln. Von 2015 bis 2018 im Ministerium u.a. als Leiter des Presseamtes und stellvertretender Direktor der Konsularabteilung, zuständig für Konsularisches Informations- und Krisenreaktionszentrum, tätig. Seit Oktober 2019 Doyen des Konsularischen Korps NRW. Im Jahre 2019 ausgezeichnet vom Außenminister der Republik Polen mit dem Titel »Konsul des Jahres«.

Liturgie: Karsten Gollnow
Musik: Pascal Klever, Trompete

 

230226 Stadtkirche DA Fabian Dudek c Fabian Dudek

Foto: Florian Fries

Am 19.03.2023 10:00Uhr Ort: Stadtkirche Darmstadt |