Die Evangelische Stadtkirchengemeinde liegt im Zentrum Darmstadts. Sie zählt derzeit knapp 2500 Gemeindeglieder, die größtenteils im Gebiet rund um die Stadtkirche, zwischen Heinrich- und Rheinstraße, Saalbau- und Wienerstraße zu Hause sind. Neben diesen „parochialen“ Gemeindegliedern gibt es eine relativ große Anzahl externer, eingemeindeter Gemeindeglieder, die in der näheren oder weiteren Umgebung der Gemeinde wohnen - ganz zu schweigen von denen, die oft von weit außerhalb die Veranstaltungen und Gottesdienste der Gemeinde besuchen.
Eine rege Gruppe unserer Gemeindearbeit sind die Seniorinnen und Senioren, die sich regelmäßig zum Offenen Seniorentreff treffen. Etwa 10 bis 15 Jugendliche besuchen jährlich den Konfirmandenunterricht, mehr als 50 Kinder singen in den unterschiedlichen Gruppen der Singschule, es gibt einen Kindergottesdienst, eine Gruppe für meditativen Tanz und nicht zuletzt die große und renommierte Arbeit der Darmstädter Kantorei, die in der Stadtkirche zu Hause ist.
Die Gemeindearbeit wird von Pfarrerin Anita Gimbel-Blänkle und Pfarrer Martin Schneider mit jeweils einer halben Stelle betreut. Darüber hinaus ist an der Stadtkirche eine halbe Dekanatspfarrstelle für Stadtkirchenarbeit angesiedelt, die Pfarrer Martin Schneider innehat.