Die Kurrende steht Jungen und Mädchen ab der fünften Klasse offen. In der Oberstufe der Singschule werden die Kinder an die Mehrstimmigkeit herangeführt und lernen die eigene Stimme sicher beherrschen. Die Jungen und Mädchen singen bei Gottesdiensten und Konzerten und singen auch schon einmal mit den „Großen“ aus der Jugendkantorei und der Kantorei. Höhepunkte im Singschuljahr sind die Weihnachtskonzerte, die Singfreizeiten und die Musicals. Hier arbeiten die Jugendlichen auch oft mit professionellen Sängern, Instrumentalisten oder Regisseuren zusammen. Neben den großen Musicalaufführungen der letzten Jahre wie "Leben im All" oder den Uraufführungen der Musicals "Rosenkinder" und "Klassengeflüster", beide aus der Feder von Katharina und Christian Roß, sind auch die Kooperationen mit dem Staatstheater Darmstadt in bleibender Erinnerung. Dort hat die Kurrende bei den Kinderopern "Der kleine Schornsteinfeger", sowie "Noah's Flut" von Benjamin Britten und bei der Aufführung der Carmina Burana von Carl Orff mitgewirkt. 

Probe:  Mittwoch 17:00 - 18:15 Uhr | Gemeindehaus Großer Saal (2. OG) | Leitung: Christian Roß

Für weitere Informationen erreicht ihr uns telefonisch unter 06151-44834 oder per Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Die Unterrichtsgebühr beträgt pro Jahr 100 EUR. Es ist ein Familienbeitrag, so dass er sich auch bei mehreren Jugendlichen in der Singschule nicht erhöht. Alternativ können Sie auch Mitglied im Freundeskreis der Darmstädter Kantorei werden, dann ist der Beitrag als Mitgliedsbeitrag steuerlich absetzbar. Ein zusätzlicher Unterrichtsbeitrag entfällt für Mitglieder.

Ein idealer Einstieg ist jeweils zum Jahresbeginn und nach den hessischen Sommerferien. Aber auch zwischendurch kann nach Absprache begonnen werden!

Abonnieren Sie den Newsletter der Kantorei